Schlagwort-Archive: Afrika

Wer weniger atmet, lebt länger

Wissenschaftler des Jenaer Forschungskonsortiums JenAge haben herausgefunden, dass die Aktivität einiger Gene in jungen Aquarienfischen vorhersagt, wie alt diese Fische werden. Die Gene enthalten den Bauplan für eine Gruppe von Proteinen, die in der Zellatmung eine Rolle spielen. Luft anhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Biologie, Forschung, Genetik, Medizin, Stoffwechsel, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Alt aussehen, jung bleiben

Welches ist das hässlichste Säugetier der Welt? Genau, der Nacktmull. Entdeckt wurde er 1842 in Afrika von dem deutschen Wissenschaftler Eduard Rüppell, der annahm, das von ihm gefangene Exemplar sei ein altes, krankes Tier. Später stellte sich heraus, dass er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Genetik, Krebs, Stoffwechsel | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

+++ Verkaufe: Nobelpreis, gut erhalten, politisch etwas angekratzt +++

So ein Nobelpreis auf dem Kaminsims oder gerahmt überm Sofa, das wäre doch was! Wenn da nicht dieses lästige Problem wäre, dass man einen weltbewegenden wissenschaftlichen Durchbruch machen muss… Aber man darf aufatmen, es gibt eine einfachere Lösung: Wer knapp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Forschung, Genetik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen